Campus Festival Bielefeld
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

Campus Festival Bielefeld

Tickets für das Campus Festival Bielefeld 2018 hier im Vorverkauf sichern. Das dritte Campus Festival in Bielefeld findet am 21.06.2018 statt. 

Das eintägige Campus Festival Bielefeld ist nicht nur das größte Musikfestival in der Region Ostwestfalen, sondern das größte Campus Festival Deutschlands! Seit 2015 begeistert das Festival mit seinem Programm aus Live-Musik, Party und kulturellen Angeboten auf mehreren Open-Air Bühnen. Die perfekte Gelegenheit, den Uni-Stress hinter sich zu lassen und den Sommer gebührend zu feiern!

Dieses Jahr verwandelt sich der Campus Bielefeld zum vierten Mal in ein Festivalgelände. Auf Euch wartet ein vielseitiges Line-up von Indie-Rock über Punk bis hin zu Hip Hop und Rap! Einen kleinen Vorgeschmack aufs Programm seht Ihr hier.


Campus Festival Bielefeld 2018 Line-up

Cro

Er ist der erfolgreichste Rapper Deutschlands und hält sich trotzdem geheimnisvoll und bedeckt – die Rede ist natürlich von Cro. Gibt es eigentlich jemanden, der 2011 den Ohrwurm-Hit Easy nicht herzhaft mitgerappt hat? Mit seinen ersten Alben Raop und Melodie hat der Mittzwanziger sämtliche Rekorde gebrochen und ist aus deutschen Clubs nicht mehr wegzudenken. Nachdem die Tour zum aktuellen Album tru. schon innerhalb von 48 Stunden ausverkauft war, habt Ihr nun die Möglichkeit, den Megastar live auf dem Campus Festival Bielefeld zu erleben!

Goldroger

Goldroger lässt sich nicht so einfach einordnen - weder musikalisch, noch als Person. „Ich weiß bis jetzt nicht wirklich, wie ich auf Dauer klingen möchte“, sagt er über sich. Seine Musik ist facettenreich, kritikgeladen und authentisch. Von Gegnerbeleidigung hält der Deutschrapper nichts; für ihn ist Rap eine kreative Möglichkeit, Persönliches auszudrücken. Nach der erfolgreichen Avrakadavra-Tour ist Goldroger nun auf dem Campus Festival am Start!

Neonschwarz

Marie Curry, Johnny Mauser, Captain Gips und Spion Y – das sind Neonschwarz! Seit 2012 ist die Hamburger Formation unter dem Indie-Label Audiolith unter Vertrag und überzeugt mit ihrem unvergleichlichen Sound. Genretechnisch bewegen sich Neonschwarz zwischen Hip Hop, klassischen Rap-Beats und Elektro und wollen sich damit in keine Schublade drücken lassen: „Neonschwarz, wieder da, wieder Widersprüche / Wir durchqueren Elemente so wie fliegende Fische“, heißt es in ihrem Song Fliegende Fische.

Turbostaat

Turbostaat gibt es seit 1999 und liefert anspruchsvollen Deutschpunk. Bisher hat die fünfköpfige Band sechs Alben veröffentlicht und war auf bundesweiten Touren, Clubgigs und Festivalauftritten präsent. Ihr letztes Album Abalonia, das 2016 erschienen ist, schaffte es auf Platz 15 der Deutschen Album Charts. Auch nach knapp 20 Jahren treten Turbostaat leidenschaftlich gern live auf, dieses Jahr zum Glück auch in Bielefeld!

Von wegen Lisbeth

Die Indie-Pop-Band Von Wegen Lisbeth hat einen außergewöhnlichen Namen und ein außergewöhnliches Konzept: deutschsprachige Texte werden abgesehen von Gitarre, Schlagzeug und Bass von einem Regenbogenachttästler, einem japanischem Omnichord und einer Steeldrum begleitet! Inhaltlich sind die Songs irgendwo zwischen bitterer Ironie, Großstadtmelancholie und brutalen Punchlines. Die Konzerte von "Von wegen Lisbeth" sind fast immer ausverkauft. Dieses Jahr ist die Gruppe mit ihrem Debüt-Album Grande auf dem Campus Festival zu hören! (Quelle Text: im | AD ticket GmbH)
KEINE TERMINE VERFÜGBAR
Was ist los in ...